Private Selection Hotels ist das im Schweizer Markt gut verankerte Gütesiegel für 60 privat geführte Erstklass- und Luxushotels mit ganz besonderem Charme in Europa. Die Tochtergesellschaft "TOM Services AG"  steht für "Tourism Online Marketing Services" und unterstützt einzelne Mitgliedhotels im Mandat bei ihren Marketingaktivitäten (on- und offline) im Baukastenprinzip.  

Wir suchen ab Anfang Januar 2018 oder nach Absprache:
Projektleiterin „Marketing-Dienstleistungen“
1. Stellencharakteristik

Vorgesetzte:
  • VR-Präsident TOM Service AG - Olaf Reinhardt
  • VR-Delegierte TOM Service AG   -   Esther Dysli  
Direktunterstellte:
  • Keine 
Vertritt:
  • Andere Projektverantwortliche  (z.Z. Hof Weissbad Appenzell und Benvenuti Hotels Ticino)
  • Bereichsverantwortliche MICE
    (jeweils bei Abwesenheit)

Wird vertreten durch

  • Andere Projektverantwortliche
  • VR-Delegierte
Kompetenzen:
  • Repräsentation der TOM Service AG und deren Mandanten gegen innen und aussen

2. Aufgaben der Stelleninhaberin 

Funktionsziel:

Die Stelleninhaberin betreut die Marketing-Aufträge (derzeit insbesondere der drei führenden 5* Wellness- Spa Hotels Ermitage und Beatus im Berner Oberland und 4*S Hotel Hof Weissbad im Appenzellerland) der Mandanten der TOM Service AG in Absprache mit den  Verantwortlichen des jeweiligen Hotels. 

Diese Marketing-Aufträge werden als umfassende und nachhaltige Mitgestaltung aufgefasst und erfordern entsprechende Integration in die Hotelabläufe der Auftraggeber. 

Die Stelleninhaberin ist Ansprechpartnerin für alle Marketing-aufgaben und führt diese entweder selber aus, oder delegiert an die dafür jeweils spezialisierte Person – immer unter Einhaltung der von den Auftraggebern abgesegneten Budgets. Sie hat den Überblick über Budget, Aktivitäten und Planung und ist für das Marketing-Controlling und somit für die Zielerreichung zuständig. 
Die Stelleninhaberin ist aktiv, kreativ und kommunikativ und verfolgt Ihre Projekte auf eigene Initiative nach Absprache mit Auftraggebern und Vorgesetzten. Sie hat insbesondere auch Freude an der Akquisition von neuen Partnerschaften und Kontakten und keine Angst für Kaltaquisition.

Hauptaufgaben:

B2B
  • Channel Management: Evaluierung und Implementierung   sinnvoller Verkaufskanäle,  Partnersuche und –Betreuung

Partnerakquisition
  • Evaluierung und Aufbau von sinnvollen Partnerschaften aus Wirtschaft und Presse. Schaffung von Win-Win Situationen zur Gewinnung von neuen Gästen (Direkbuchern) .


Verkauf
  • Betreuung durch persönliche Besuche und telefonische
  • (je nach Zielen/Zielgruppen) Kontakte von Firmen und Seminarveranstaltern, Verlagen etc.
  • Segmente: Prioritär: Wellness, Seminare. 2. Prio: Golf.

Verkaufsförderung
  • Partnermarketing / Promotionen in Zusammenarbeit mit geeigneten Partnern. Vermittler-Incentives  etc

PR/PPR
  • Kontakt zur Presse und regelmässiger Presse-Aussand
  • Kontakt zu Meinungsbildnern und Multiplikatoren, Ausbildungszentren, Referenten etc. 
  • Organisation von Auftritten an Messen und relevanten 
  • Veranstaltungen, Auch Bsp. Golf Turniere etc.  
Unterstützende Aufgaben in Zusammenarbeit mit Online Marketing

Website:
  • Content Management (Texten, Aktualisierung und  verkaufsorientierte Ergänzung der Internet-Seiten. 
  • Web-Publikationen
  • Implementation des Partnermarketings auf die Webseiten
  • Adaption aller Specials / Pauschalangebote 
  • Texten und Überprüfen der AdWords- und Remarketing-Kampagnen in Absprache mit der Bereichsverantwortlichen Online Marketing
Social Media Marketing
  • Mithilfe beim Content Management in Deutsch (Facebook, Youtube, wenn  gewünscht Twitter, Instagram, Google+ etc. 

Newsletter
  • Erscheinungsplan, inhaltliche Inputs, Mithilfe bei Erstellung

Reputation Marketing
  • Überwachung und (in Absprache mit Hotel) Beantwortung von Bewertungsportalen. 
  • Content Management Search- & Metasearch Engines

Diverses
  • Teilnahme an relevanten Sitzungen (mit Protokollführung), Schulungen, Veranstaltungen (Messen / Tagungen etc.).


3. Anforderungen an die Stelleninhaberin
  • Besonderes Verkaufsflair
  • Deutsch als Muttersprache, stilsicher in Schrift und Sprache
  • Mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch
  • Computer-Anwenderkenntnisse (Word/Excel) - keine „Schwellenangst“ vor Einarbeitung in neue Systeme und Freude an neuen Technologien
  • Freude an der Arbeit im und mit dem Internet
  • Begeisterung für die private Erstklasshotellerie 
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Initiatives und selbständiges Arbeiten
  • Ambitioniertes, zielorientiertes Denken und Handeln
  • Freundlichkeit - auch in Stresssituationen 
  • Wir sind ein kleines, aber begeistertes Team – ziehen Sie mit am selben Strick?

4. Arbeitszeit und Entlöhnung

Arbeitspensum mind. 80, gerne 100% - die Details sind im integrierenden Anstellungsvertrag geregelt. Ab Eintritt wird der 13. Monatslohn pro rata jeweils im Dezember ausbezahlt. 

Die Stelleninhaberin arbeitet normalerweise zu Bürozeiten in der Zentrale der TOM Service AG in Luzern oder im Aussendienst. Grundsätzlich sind Arbeitseinsätze an 7 Tagen der Woche möglich, wobei Sonntags-Einsätze die höchste Ausnahme und nur zu Messe- oder einem ausserordentlichen Repräsentationszweck oder Notfall erforderlich sind und immer abgesprochen werden. Wochenend-Einsätze werden umgehend durch Freitage unter der Woche kompensiert. Der Arbeitsplan wird im Team besprochen. 

Ferienablösungen bei Abwesenheit der Teamkolleginnen und  Ferienabwesenheit der Stelleninhaberin nach gegenseitiger Absprache.

6. Besonderes

Die TOM Service AG hat es sich zum Ziel gesetzt, nicht stehen zu bleiben, Entwicklungsmöglichkeiten zu evaluieren und Chancen zu packen. Dieser Stellenbeschrieb soll deshalb nicht als endgültig und unabänderbar betrachtet werden. Insbesondere Ideen und Vorschläge der Stelleninhaberin sind herzlich willkommen. 

Private Selection Hotels
Tribschenstrasse 7
6005  Luzern
Schweiz

Telefon: +41 41 368 10 07

E-Mail: esther.dysli@privateselection.ch
Internet: www.privateselection.ch

Ansprechpartner: Frau Esther Dysli
Position/Abteilung: CEO

Bewerber interessierten sich auch für: